25. Spieltag Saison 2004/2005


FC Geißlingen I - SV Bettmaringen I 1:3 (0:1)








4. Min. Getümmel vor dem Bettmaringer Tor - Jürgen bringt den Ball nicht unter Kontrolle - Bettmaringen kann klären
6. Min. Andy Maxia kommt zum Schuß - der Torwart kann klären.
8. Min. Florian Beck startet einen Alleingang - Frank Sauter kann im letzten Moment klären.
11. Min. Beck ist wieder nicht zu halten - seine genaue Flanke von links verwandelt Friede Bündert mühelos zum 0:1 für den SV Bettmaringen.
14. Min. Bettmaringens Torhüter lenkt eine Rückgabe seines Verteidigers nur mit Mühe an die Latte. Pech für Geißlingen.
19. Min. Andi Maxias Schuß geht knapp übers Bettmaringer Tor.
23. Min. Paddy setzt sich auf der rechten Seite energisch durch - sein Pass erreicht Pott - der frei vor dem Torwart mit seinem Schüsschen scheitert.
30. Min. Frank Sauter pariert einen Schuß von Beck.
36. Min. Andi Maxia wird verletzt an der Aussenlinie behandelt - muß jedoch schwer angeschlagen weiterspielen, da Geißlingen keinen Auswechselspieler auf der Bank hat.
40. Min. Alleingang von Skinni - Paß auf Paddy - dessen Schuß wird abgeblockt.
49. Min. Binki wird gefoult - Pott tritt zum Freistoß an und zeigt dass er es besser kann als in der 1. Halbzeit- 1:1 Ausgleich für den FCG
58. Min. Beck ist plötzlich frei - Torwart Sauter kommt aus dem Tor und wird mit einem schönen Heber zum 1:2 für Bettmaringen überlistet.
69. Min. Freistoß von Pott - Jürgen wird im Strafraum gefoult - der Pfiff des Schiris bleibt aus.
70. Min. Im Gegenzug erzielt Bettmaringen das 1:3 Beck setzt sich abermals am Flügel durch - in der Mitte sind 2 Spieler frei - Blenk gelingt per Kopf das Tor.
73. Min. Phillip, den es nicht mehr hinten hält verfehlt mit einem Distanzschuß knapp das Bettmaringer Tor.
77. Min. Lot wird kurzfristig als Auswechselspieler rekrutiert und kommt für den verletzten Andy Maxia, kann dem Spiel jedoch auch keine Wende mehr geben.

Fazit: Der FC G zeigte mit seiner Rumpftruppe eine ansprechende Leistung. Hätte man die Verunsicherung der Bettmaringer zu Spielbeginn genutzt wäre sicher zumindest ein Punktgewinn möglich gewesen. (BN.)

Torschützen:
0:1 11. Min. Bündert
1:1 49. Min. Christian Weißenberger
1:2 58. Min. Florian Beck
1:3 70. Min. Michael Blenk