Zeitungsbericht "Alb-Bote" am Samstag, 29.03.2003

Zehn neue Ehrenmitglieder
Ernennung beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Geisslinger Fussballer

Geisslingen (eba) Der FC Geisslingen hat im Rahmen seines Festaktes zum 50-jährigen Bestehen zehn Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Wolfgang Frey war ein Jahr lang 2. Vorsitzender und acht Jahre Jugendleiter, seit 1978 ist er ohne Unterbrechung Trainer der F-Junioren und somit seit 15 Jahren Ansprechpartner für grosse und kleine Sorgen der Eltern und Spieler.

Christof Hartmann war über 15 Jahre aktiver Spieler, zwei Jahre lang Schriftführer und seit 1996 ist er Beisitzer und Küchenmeister im Vorstand. Als Alte-Herren-Leiter während sieben Jahren ist er massgeblich für den Aufbau der AH-Abteilung verantwortlich.

Klaus Kübler war über 20 Jahre aktiver Spieler, zwei Jahre Jugendtrainer, drei Jahre Trainer der 2. Mannschaft, neun Jahre 2. Vorstand und "FC-Narrenvater" in der Vereinsgemeinschaft.

Richard Kübler war über 20 Jahre aktiver Spieler, zwei Jahre Trainer der 1. Mannschaft, zehn Jahre Jugendtrainer und damit massgeblich am Aufbau der Jugendabteilung beteiligt.

Gerhard Mülhaupt war fünf Jahre Kassier, seit drei Jahren Schriftführer, seit 1989 ohne Unterbrechung Betreuer der 1. Mannschaft. Er hat in dieser zeit acht Trainer, vier Relegationsrunden, zwei Aufstiege und zwei Abstiege "überlebt."

Günter Mülhaupt war über 25 Jahre lang aktiver Spieler, vier Jahre Jugendtrainer, ein Jahr Trainer der 1. Mannschaft und seit 1997 bis heute Trainer der 2. Mannschaft. Dabei war er als Bauleiter an vorderster front bei allen Projekten der letzten 30 Jahre dabei (Vereinsheim, Sportplatz- Trainingsplatzbau).

Lothar Mülhaupt war über 25 Jahre aktiver Spieler und ist immer noch in der 2. Mannschaft dabei. Zehn Jahre war er Jugendtrainer und damit massgeblich am Aufbau der Jugendabteilung beteiligt.

Uli Mülhaupt war acht Jahre 2. Vorstand und ein Jahr 1. Vorstand, fünf Jahre Jugendbetreuer, vier Jahre lang war er als Vereinsheimwirt mit seiner Frau Heidi im Einsatz.

Werner Mülhaupt war zehn Jahre Kassier, elf Jahre Jugendbetreuer und 14 Jahre lang als Platzkassier bei Wind und Wetter auf dem Sportplatz unterwegs.

Thomas Werne war über 15 Jahre aktiver Spieler, vier Jahre Kassier und sieben Jahre Schriftführer. Seit 1996 bis heute ist er als Spielausschuss-Vorsitzender für den Aktivspielbetrieb verantwortlich.